Tangermünde – Archiv

Einbrüche in Tangermünde: Polizei fahndet mit Täterfotos

Einbrüche in Tangermünde: Polizei fahndet mit Täterfotos

ds Tangermünde. Bereits mehrfach war eine Lagerhalle in Tangermünde an der Industriestraße das Ziel von Einbrechern. Nun fahndet die Polizei mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem Täter. Wer kennt diesen Mann?
Einbrüche in Tangermünde: Polizei fahndet mit Täterfotos
Letzter Schliff am Dichterviertel

Letzter Schliff am Dichterviertel

gk/kah Tangermünde. Einigkeit herrschte im Stadtrat Tangermünde nun über die Vorplanung zum Ausbau der Theodor-Fontane-Straße einschließlich dem Anschluss Goethe-Straße.
Letzter Schliff am Dichterviertel

Teures Burgfest in Tangermünde wegen Terrorgefahr?

Tangermünde/Magdeburg. Warum war das Tangermünder Burgfest in diesem Jahr so teuer? „Seitens der Stadtverwaltung wurde kolportiert, dass sich die notwendigen Kosten für Sicherheitsdienstleistungen bzgl.
Teures Burgfest in Tangermünde wegen Terrorgefahr?

Eine Sternstunde für den Elbdeichmarathon

Magdeburg   / Tangermünde. Das war wohl eine echte Sternstunde für den Tangermünder Elbdeichmarathon e. V., als ihm am Dienstagabend der „Silberne Stern des Sports“ verliehen wurden.
Eine Sternstunde für den Elbdeichmarathon

Sachsen-Anhalt-Tag 2018? Ein Wagnis für die Kaiserstadt

Tangermünde. Die Einheitsgemeinde Stadt Tangermünde könnte Gastgeber des Sachsen-Anhalt-Tages 2018 werden. Das zumindest ist ein Ansatz, den die Staatskanzlei in Magdeburg selbst an die Kaiserstadt herangetragen hat.
Sachsen-Anhalt-Tag 2018? Ein Wagnis für die Kaiserstadt

Preis für Entdeckungstour der Diesterweg-Schüler

kah Tangermünde. Schüler des Diesterweg-Gymnasiums in Tangermünde haben bei einem landesweiten Schülerwettbewerb einen zweiten Platz gewonnen. Das meldete nun das Landesverwaltungsamt in Magdeburg.
Preis für Entdeckungstour der Diesterweg-Schüler

Unsicherheit um Straßenreinigung: Stadt klärt auf

gk Tangermünde. Hohe Kosten befürchteten mehrere Tangermünder wegen der neuen Straßenreinigungssatzung der Kaiserstadt – knapp zwei Dutzend waren zu einem vergangenen Ausschuss gekommen. Sie beklagten zu wenige Informationen durch die Stadt. Die …
Unsicherheit um Straßenreinigung: Stadt klärt auf

Baumaschine abgebrannt

kr Tangermünde. Eine Straßenwalze brannte vergangene Nacht auf der Baustelle der K1036 zwischen Tangermünde und Hämerten komplett aus. 
Baumaschine abgebrannt

Das Teilen – „wichtiger denn je“

gk Tangermünde. Auch in diesem Jahr rief die Leitung der Grundschule „Comenius“ und der katholischen und evangelischen Kirche zum gemeinsamen Martinsfest auf.
Das Teilen – „wichtiger denn je“

Narren regieren die Kaiserstadt

gk Tangermünde. Am Samstag um 12. 12 Uhr, eine Stunde später als sonst, war es in der Kaiserstadt soweit. Prinz Dirk I. übernahm für den Tangermünder Carneval-Verein (TCV) auf der Rathaustreppe den symbolischen Schlüssel für das Stadthaus.
Narren regieren die Kaiserstadt

Lückenschluss im Advent

Tangermünde. Der Weihnachtsmarkt in Tangermünde rückt näher zusammen: Die „Lücke“ zwischen Neumannschen Höfen und Markt soll während des Marktes vom 2. bis 4. Dezember geschlossen werden.
Lückenschluss im Advent

Wegweisende Diskussion um Grete-Minde-Straße

gk Tangermünde. Eine wegweisende Diskussion haben Sozial- und Verkehrspolitiker der Kaiserstadt am Dienstagabend hinter sich gebracht. Und das buchstäblich: Die künftige Fahrtrichtung in Hünerdorfer Straße und Grete-Minde-Straße stand zur Debatte.
Wegweisende Diskussion um Grete-Minde-Straße

Wieder Anregung zur Tourismus-Abgabe in Tangermünde: Kurtaxe „sollte kein Problem sein“

Tangermünde. Das Thema ist nicht neu in Tangermünde. Aber Stadtrat Jörg Jensen brachte es jetzt dennoch nochmal auf den Tisch: Die Kurtaxe. Sein Anlass ist, dass die Stadt Havelberg eine Kurtaxe plant. Und das, glaubt er, kann Tangermünde auch.
Wieder Anregung zur Tourismus-Abgabe in Tangermünde: Kurtaxe „sollte kein Problem sein“

Hilfe aus Verein und Kirche: „Aller Ehren wert“

gk Tangermünde. Wer Hilfe braucht, kann sich an allerlei Organisationen wenden: staatliche, private oder ehrenamtliche. Der Vorteil bei den Ehrenamtlichen ist, dass die Hilfe fast kostenlos ist.
Hilfe aus Verein und Kirche: „Aller Ehren wert“

Radwegnetz aus einem Guss

kah Tangermünde. Ein „spinnennetzartiges Radwegenetz“ soll in der Ost-Altmark eingeführt werden. Dafür plädierte nun im Tangermünder Tourismus- und Wirtschaftsausschuss die Touristikerin Jenny Freier aus dem Elbe-Havel-Land.
Radwegnetz aus einem Guss

Ulrich Siegmund von der AfD – Als Berufspolitiker gegen den „Politikfilz“

Tangermünde/Magdeburg. Nach den ersten aufregenden Monaten läuft im Landtag nun das „Alltagsgeschäft“. Zehn Abgeordnete vertreten die Altmark im Parlament.
Ulrich Siegmund von der AfD – Als Berufspolitiker gegen den „Politikfilz“

Stadt lässt straffer fegen: Bis zu 2500 Euro Strafe

Tangermünde.
Stadt lässt straffer fegen: Bis zu 2500 Euro Strafe