Tangermünde – Archiv

Kirche soll auf Stütze verzichten

Kirche soll auf Stütze verzichten

Grobleben. Was bereits vor zwei Jahren von der LAG Uchte-Tanger-Elbe beschlossen wurde, steht in diesem Jahr wieder auf der Prioritätenliste und soll nun auch in Angriff genommen werden.
Kirche soll auf Stütze verzichten
TWV bleibt beliebter Zwischenstopp

TWV bleibt beliebter Zwischenstopp

Tangermünde. Während sich die Städte Arneburg und Havelberg über 150 bis 200 Besucher per Boot freuen können, kann der Sportboothafen des Tangermünder Wassersportvereins bereits mit mehr als 800 Booten seit Mitte April, dem Saisonbeginn, aufwarten.
TWV bleibt beliebter Zwischenstopp

Verwaltungsgebäude II in Betrieb

Tangermünde. Es ist vollbracht! Der Umzug in das ehemalige Elektrizitätswerk der Tangermünder Bibliothek, des Archivs und des Ordnungsamtes (wir berichteten) ist vollzogen.
Verwaltungsgebäude II in Betrieb

Auf Entdeckertour in Hämerten

Hämerten. Pünktlich 10 Uhr mit dem Glockenschlag starteten die Hortkinder aus Tangermünde am Dienstag ihre Entdeckertour durch Hämerten. Zwei der 29 Kinder kamen sogar mit dem Fahrrad.
Auf Entdeckertour in Hämerten

Geschwärzte Kirchenfenster

Bölsdorf. Die Fenster der Bölsdorfer Kirche werfen bald keine Schatten mehr in den Innenraum. Leader machts möglich. Teile der sechs großen Fenster an den beiden Längsseiten des Bauwerks sollen ausgewechselt werden.
Geschwärzte Kirchenfenster

Bürger kämpfen weiter um ihren Deich

Demker. Mit großen Transparenten und einem kleinen Wall aus Sandsäcken wollen die Einwohner der beiden Altmarkdörfer Demker und Elversdorf auf sich aufmerksam machen. Vor allem in Richtung Landwirtschaftsminister Dr.
Bürger kämpfen weiter um ihren Deich

Elbe-Schifffahrt wegen niedriger Wasserstände eingeschränkt

dpa Magdeburg. Die geringen Wasserstände der Elbe machen inzwischen der Frachtschifffahrt schwer zu schaffen. "Viele Güterschiffe fahren derzeit mit zwei Drittel weniger Ladung", sagte Hartmut Rhein, Leiter des Schifffahrtsbüros im Wasserstraßen- …
Elbe-Schifffahrt wegen niedriger Wasserstände eingeschränkt

Ameisensäure gegen Varroamilbe

Grobleben. Das Bienensterben beschäftigt die Imker auf aller Welt. Oft ist die Rede von der Varroamilbe. Auch Wolfgang Knoblauch, Hobbyimker aus Grobleben, hat bereits mehrfach mit den Spinnentieren Bekanntschaft gemacht.
Ameisensäure gegen Varroamilbe

Schulprojekt kann beginnen

Tangermünde. „Am ersten Tag war mir schon etwas mulmig zumute. Aufgeregt war ich“, berichtet Pauline Schnur im Gespräch mit der AZ. Eine spannende Woche liegt hinter der jungen Frau. Während ihrer Sommerferien machte sie ein freiwilliges Praktikum …
Schulprojekt kann beginnen

Bald rumpelt es nicht mehr

Buch. Bald rumpelt und pumpelt es nicht mehr in Buch. Zumindest nicht mehr auf der Ortsdurchfahrt aus Richtung Bölsdorf nach Jerchel. Das alte Kopfsteinpflaster und der rissige Asphalt werden einer neuen Aspaltschicht weichen.
Bald rumpelt es nicht mehr

Auf den Spuren einer altmärkischen Adelsfamilie

Schönhausen. Kämpferisch stehen sie da, die Kanonen im barocken Gutspark von Schönhausen, und künden von kriegerischen Zeiten. Kanonen spielten auch im Leben Ottos von Bismarck eine große Rolle, als er Ende des 19. Jahrhunderts das Deutsche …
Auf den Spuren einer altmärkischen Adelsfamilie

Manege frei für Mariana

Tangermünde. Einen Monat mussten die Senioren aus Tangermünde und Umgebung warten, bis sie wieder ein buntes Kulturprogramm, organisiert von der Stadtverwaltung, sehen konnten.
Manege frei für Mariana

Gegen Depressionen in die Pedalen treten

Altmark. Etwas außer Atem, aber gut gelaunt erreicht gestern gegen 11 Uhr die Gruppe Storkau. Es hat die Nacht nicht geregnet, nur einzelne Tropfen waren am Abend zuvor vom Himmel gefallen.
Gegen Depressionen in die Pedalen treten

Rasante Fahrten in Hassel

Tangermünde/Hassel. In den frühen Morgenstunden machten sich gestern die Kinder des Horts der Tangermünder Grundschule Comenius auf den Weg nach Hassel. „Wir hatten erst Bedenken, dass es wieder regnet, aber anscheinend haben wir Glück“, berichtet …
Rasante Fahrten in Hassel

Lübeck will Tangermünde zur Lesestadt machen

Tangermünde. Seit nun schon fast sechs Jahren baut Johannes Lübeck in Tangermünde alte Häuser um und aus. Zuerst ein altes Fachwerk- zu einem Wohnhaus neben der Kirche.
Lübeck will Tangermünde zur Lesestadt machen

Etabliert und neu geführt

Wust. Die 22.  Auflage der Sommerschule ist auch die letzte von Reiner Möckelmann als deren Leiter. In einer Wahlversammlung des Trägervereins „Sommerschule Wust“ hat er den Staffelstab weitergegeben.
Etabliert und neu geführt

Wenn sogar der Kaiser lächelt

Tangermünde. Tangermünde lächelt – für die vierte Vernissage dieses Jahres in der Salzkirche hat sich der Fotoclub Stendal dieses Motto auf die Fahnen geschrieben. Am Sonnabendnachmittag eröffnete die Leiterin des Museumsvereins, Marlies Köhn, die …
Wenn sogar der Kaiser lächelt

73 Jahre alte Radfahrerin stirbt zwei Tage nach Unfall

dpa Fischbeck. Eine 73 Jahre alte Radfahrerin ist am Sonntag an den Folgen eines schweren Unfalls vom Freitag gestorben.
73 Jahre alte Radfahrerin stirbt zwei Tage nach Unfall

Dreckige Wappen an der Kaimauer

Tangermünde. Städtpartnerschaften dienen vor allem dem kulturellen Austausch. Um so mehr brannte es Stadtrat Gerald Eisenhut unter den Fingernägeln, sein Anliegen während der vergangenen Sitzung vorzutragen. „Die Stadtwappen an der Hafenpromenade …
Dreckige Wappen an der Kaimauer

Hochspannung bei Kabelzug

Tangermünde. Kein Bagger und auch keine Fräsmaschine waren gestern an der Bundesstraße 188 bei Tangermünde zu entdecken und doch wurde der Verkehr über eine Baustellenampel geregelt.
Hochspannung bei Kabelzug