Anwohner nach Hausbrand vermisst

1 von 37
Ein Mann wird vermisst. Das ist die tragische Bilanz eines Wohnhausbrandes in Tangermünde im Kreis Stendal. Am heutigen Montag gegen 0.25 Uhr hörten Anwohner der Jordanstraße in einen lauten Knall und binnen Minuten stand das Mehrfamilienhaus in Flammen. Rasend schnell griff das Feuer um sich. Mehrere Wehren neben der Tangermünder waren im Einsatz, unter anderem auch die Feuerwehr aus Stendal mit der Drehleiter. Zwei Pkw wurden bei dem Feuer so stark beschädigt, dass sie nur noch Schrottwert haben. Anwohner und Feuerwehrleute zeigten sich tief betroffen.
2 von 37
Ein Mann wird vermisst. Das ist die tragische Bilanz eines Wohnhausbrandes in Tangermünde im Kreis Stendal. Am heutigen Montag gegen 0.25 Uhr hörten Anwohner der Jordanstraße in einen lauten Knall und binnen Minuten stand das Mehrfamilienhaus in Flammen. Rasend schnell griff das Feuer um sich. Mehrere Wehren neben der Tangermünder waren im Einsatz, unter anderem auch die Feuerwehr aus Stendal mit der Drehleiter. Zwei Pkw wurden bei dem Feuer so stark beschädigt, dass sie nur noch Schrottwert haben. Anwohner und Feuerwehrleute zeigten sich tief betroffen.
3 von 37
Ein Mann wird vermisst. Das ist die tragische Bilanz eines Wohnhausbrandes in Tangermünde im Kreis Stendal. Am heutigen Montag gegen 0.25 Uhr hörten Anwohner der Jordanstraße in einen lauten Knall und binnen Minuten stand das Mehrfamilienhaus in Flammen. Rasend schnell griff das Feuer um sich. Mehrere Wehren neben der Tangermünder waren im Einsatz, unter anderem auch die Feuerwehr aus Stendal mit der Drehleiter. Zwei Pkw wurden bei dem Feuer so stark beschädigt, dass sie nur noch Schrottwert haben. Anwohner und Feuerwehrleute zeigten sich tief betroffen.
4 von 37
Ein Mann wird vermisst. Das ist die tragische Bilanz eines Wohnhausbrandes in Tangermünde im Kreis Stendal. Am heutigen Montag gegen 0.25 Uhr hörten Anwohner der Jordanstraße in einen lauten Knall und binnen Minuten stand das Mehrfamilienhaus in Flammen. Rasend schnell griff das Feuer um sich. Mehrere Wehren neben der Tangermünder waren im Einsatz, unter anderem auch die Feuerwehr aus Stendal mit der Drehleiter. Zwei Pkw wurden bei dem Feuer so stark beschädigt, dass sie nur noch Schrottwert haben. Anwohner und Feuerwehrleute zeigten sich tief betroffen.
5 von 37
Ein Mann wird vermisst. Das ist die tragische Bilanz eines Wohnhausbrandes in Tangermünde im Kreis Stendal. Am heutigen Montag gegen 0.25 Uhr hörten Anwohner der Jordanstraße in einen lauten Knall und binnen Minuten stand das Mehrfamilienhaus in Flammen. Rasend schnell griff das Feuer um sich. Mehrere Wehren neben der Tangermünder waren im Einsatz, unter anderem auch die Feuerwehr aus Stendal mit der Drehleiter. Zwei Pkw wurden bei dem Feuer so stark beschädigt, dass sie nur noch Schrottwert haben. Anwohner und Feuerwehrleute zeigten sich tief betroffen.
6 von 37
Ein Mann wird vermisst. Das ist die tragische Bilanz eines Wohnhausbrandes in Tangermünde im Kreis Stendal. Am heutigen Montag gegen 0.25 Uhr hörten Anwohner der Jordanstraße in einen lauten Knall und binnen Minuten stand das Mehrfamilienhaus in Flammen. Rasend schnell griff das Feuer um sich. Mehrere Wehren neben der Tangermünder waren im Einsatz, unter anderem auch die Feuerwehr aus Stendal mit der Drehleiter. Zwei Pkw wurden bei dem Feuer so stark beschädigt, dass sie nur noch Schrottwert haben. Anwohner und Feuerwehrleute zeigten sich tief betroffen.
7 von 37
Ein Mann wird vermisst. Das ist die tragische Bilanz eines Wohnhausbrandes in Tangermünde im Kreis Stendal. Am heutigen Montag gegen 0.25 Uhr hörten Anwohner der Jordanstraße in einen lauten Knall und binnen Minuten stand das Mehrfamilienhaus in Flammen. Rasend schnell griff das Feuer um sich. Mehrere Wehren neben der Tangermünder waren im Einsatz, unter anderem auch die Feuerwehr aus Stendal mit der Drehleiter. Zwei Pkw wurden bei dem Feuer so stark beschädigt, dass sie nur noch Schrottwert haben. Anwohner und Feuerwehrleute zeigten sich tief betroffen.
8 von 37
Ein Mann wird vermisst. Das ist die tragische Bilanz eines Wohnhausbrandes in Tangermünde im Kreis Stendal. Am heutigen Montag gegen 0.25 Uhr hörten Anwohner der Jordanstraße in einen lauten Knall und binnen Minuten stand das Mehrfamilienhaus in Flammen. Rasend schnell griff das Feuer um sich. Mehrere Wehren neben der Tangermünder waren im Einsatz, unter anderem auch die Feuerwehr aus Stendal mit der Drehleiter. Zwei Pkw wurden bei dem Feuer so stark beschädigt, dass sie nur noch Schrottwert haben. Anwohner und Feuerwehrleute zeigten sich tief betroffen.
9 von 37
Ein Mann wird vermisst. Das ist die tragische Bilanz eines Wohnhausbrandes in Tangermünde im Kreis Stendal. Am heutigen Montag gegen 0.25 Uhr hörten Anwohner der Jordanstraße in einen lauten Knall und binnen Minuten stand das Mehrfamilienhaus in Flammen. Rasend schnell griff das Feuer um sich. Mehrere Wehren neben der Tangermünder waren im Einsatz, unter anderem auch die Feuerwehr aus Stendal mit der Drehleiter. Zwei Pkw wurden bei dem Feuer so stark beschädigt, dass sie nur noch Schrottwert haben. Anwohner und Feuerwehrleute zeigten sich tief betroffen.

Tangermünde. Ein Mann wird vermisst. Das ist die tragische Bilanz eines Wohnhausbrandes in Tangermünde im Kreis Stendal. Am heutigen Montag gegen 0.25 Uhr hörten Anwohner der Jordanstraße in einen lauten Knall und binnen Minuten stand das Mehrfamilienhaus in Flammen. Rasend schnell griff das Feuer um sich. Mehrere Wehren neben der Tangermünder waren im Einsatz, unter anderem auch die Feuerwehr aus Stendal mit der Drehleiter. Zwei Pkw wurden bei dem Feuer so stark beschädigt, dass sie nur noch Schrottwert haben. Anwohner und Feuerwehrleute zeigten sich tief betroffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare