1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Tangerhütte

Tödlicher Crash auf Lüderitzer Kreuzung: Motorradfahrer stirbt noch am Unfallort

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Straßenverkehrsunfall
An der Lüderitzer Kreuzung ereignete sich am Sonntag ein schwerer Unfall, bei dem ein Motorradfahrer verstarb. (Symbolbild) © Patrick Seeger/dpa

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad kam es am späten Sonntagnachmittag auf der Lüderitzer Kreuzung.

Lüderitz - Beide Fahrzeuge kollidierten gegen 17 Uhr bei eingeschalteter Ampel und im rechten Winkel zueinander verlaufenden Fahrtrichtungen miteinander. Dies teilt die Polizei mit.

Durch den ungebremsten Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer von seinem Fahrzeug geschleudert und tödlich verletzt. Er verstarb noch am Unfallort. Die B189 wurde infolge des Unfalls für ca. fünfeinhalb Stunden zwischen der Lüderitzer Kreuzung und Buchholz gesperrt.

Auch interessant

Kommentare