Keine Drogerie-Alternative

Tangerhütte: „Rossmann“ geht, „dm“ kommt nicht, Discounter wartet auf Genehmigung

Der „Rossmann“ in Tangerhütte will zur Jahresmitte den Mietvertrag nicht verlängern. Dann fehlt ein besonderes Artikel-Spektrum in der Tangerstadt.
+
Der „Rossmann“ in Tangerhütte will zur Jahresmitte den Mietvertrag nicht verlängern. Dann fehlt ein besonderes Artikel-Spektrum in der Tangerstadt.
  • VonKai Hasse
    schließen

Tangerhütte. Die Rossmann-Filiale in Tangerhütte am Bahnhof wird im Sommer schließen. Einen Ersatz gibt es nach bisherigem Stand nicht – aber zumindest eine einzelne Hoffnung: Einen Norma-Markt am Bahnhof mit Drogerie-Abteilung.

Aber selbst diese Hoffnung hat noch einen Haken: Die Verkehrssituation an der Bahnhofseinfahrt.

Wer ganz alltägliche Artikel für Körperpflege braucht, findet vieles bereits in einem Supermarkt – für das speziellere Angebot braucht es eine Drogerie. Die wird ab dem Sommer fehlen, „Rossmann“ hat seinen Mietvertrag in dem Gebäude an der Bahnhofseinfahrt nicht verlängert. Der Raum ist der Kette zu klein. Nun ist guter Rat teuer: Eine Drogerie sorgt nicht nur für entsprechende Artikel, sondern auch für Laufkundschaft, von der auch andere Geschäfte profitieren – die Tangermünder Innenstadt etwa leidet seit Jahren an einem Mangel dieser Laufkundschaft.

Bürgermeister Andreas Brohm macht deutlich, dass die Kommune zwar das Handels-Angebot nicht herzitieren kann, aber zumindest die Voraussetzungen schaffen kann, dass sich Gewerbe ansiedeln. Dafür stehen aber maßgebliche Beschlüsse noch aus: Bereits 2015 und 2016 gab es Diskussionen über einen „Norma“-Markt am Bahnhofsgelände. Die Diskussion zur Baugenehmigung zerfaserte sich aber ins Nichts: Räte befürchteten den Lieferverkehr, der sich dann in und aus der Bahnhofskreuzung heraus schlängeln müsste – für viele ein verkehrstechnischer Albtraum. Der Punkt verlor sich. Brohm will die Schließung zum Anlass nehmen, verstärkt auf wegbereitende Beschlüsse hinzuarbeiten. Mit einem Punkt hadert der Rathauschef: „Rossmann geht nicht deshalb weg, weil alle dort immer eingekauft hätten.“

Eine AZ-Anfrage bei Rossmanns größtem Konkurrent „dm“ erbrachte auch keine Lösung: Man sei „bundesweit stets auf der Suche nach geeigneten Objekten“, schreibt Marcel Mikaczo, Gebietsverantwortlicher der dm-Drogeriemärkte, „In Tangerhütte gibt es aktuell jedoch keine Pläne für einen neuen dm-Markt.“

Von Kai Hasse

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare