Strom vom Kuhstall-Dach

Sonniges Tangerland soll ein Zentrum der Solarenergieerzeugung werden / Bürgermeister hat weitere Visionen

Strom vom Kuhstall-Dach

ct Tangerhütte. In der Einheitsgemeinde Tangerhütte fließt Strom vom Kuhstall-Dach. Die Solarkraft Tangerland GmbH (STL) will weitere Dachflächen auf landwirtschaftlich genutzten Gebäuden zur Stromerzeugung mittels Fotovoltaik-Anlagen nutzen.
Strom vom Kuhstall-Dach
109 tote Ferkel geben Rätsel auf
109 tote Ferkel geben Rätsel auf
109 tote Ferkel geben Rätsel auf
Sonniges Tangerland soll ein Zentrum der Solarenergieerzeugung werden
Sonniges Tangerland soll ein Zentrum der Solarenergieerzeugung werden
Sonniges Tangerland soll ein Zentrum der Solarenergieerzeugung werden
Trabant-Fahrer (65) bei Cobbel schwer verletzt
Trabant-Fahrer (65) bei Cobbel schwer verletzt
54-jähriger VW-Fahrer bei Unfall auf Kreuzung in Lüderitz verletzt
54-jähriger VW-Fahrer bei Unfall auf Kreuzung in Lüderitz verletzt

Fotos und Videos aus der Altmark

Kalbe

Unfall in Kahrstedt: Toyota Yaris rammt Container

Unfall in Kahrstedt: Toyota Yaris rammt Container
Salzwedel

Aufwendiges Kunstprojekt: Ein Ring rollt durch Salzwedel

Aufwendiges Kunstprojekt: Ein Ring rollt durch Salzwedel
Gardelegen

Impressionen vom Hansefest 2018 in Gardelegen

Impressionen vom Hansefest 2018 in Gardelegen

AZ-TV

Video

IK-Sportlerwahl 2017: Kim Pauline Höper

IK-Sportlerwahl 2017: Kim Pauline Höper
„Auch das Herz blutet“
„Auch das Herz blutet“
„Auf dem Rücken massiven Tierleids“
„Auf dem Rücken massiven Tierleids“
„Chance verpasst, Klarheit zu schaffen“
„Chance verpasst, Klarheit zu schaffen“
„Schurkenstück um Geld und Eitelkeit“
„Schurkenstück um Geld und Eitelkeit“
„Gesund und menschlicher“
„Gesund und menschlicher“
„Wie verzweifelt muss ein Politiker sein?“
„Wie verzweifelt muss ein Politiker sein?“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Tangerhütte - 19.09.18

  • Mittwoch
    19.09.18
    sonnig
    30%
    28°
    13°

Überholvorgang geht schief: Toyota-Fahrer (52) wird schwer verletzt

pm/mih Lüderitz. Zwischen der Ortslage Lüderitz und der Abfahrt Brunkau hat ein 52-jähriger Stendaler am Freitagnachmittag gegen 14.50 Uhr mit seinem Toyota eine längere Fahrzeugkolonne überholt. Er war auf der B 189 in Richtung Magdeburg unterwegs.
Überholvorgang geht schief: Toyota-Fahrer (52) wird schwer verletzt

A14: Nächster Abschnitt kommt

Tangerhütte / Altmark. Großer Bahnhof zum Baustart. Am Montag, 27. August, wird bei Lüderitz der erste Spatenstich für den nächsten Abschnitt der Altmark-Autobahn gesetzt.
A14: Nächster Abschnitt kommt

„Der Alkohol war schuld“

Tangerhütte. Eine fatale Verwechslung endete für einen 17-Jährigen im September 2017 mit einer Schädelprellung. Bereits zu Beginn des Jahres musste sich der dafür Verantwortliche, ein junger Mann aus Tangerhütte, vor dem Amtsgericht Stendal …
„Der Alkohol war schuld“

Rehe überqueren die Straße: Drei Autos stoßen zusammen

pm/mih Weißewarte. Insgesamt waren drei Pkw am Dienstagnachmittag gegen 15.35 Uhr an einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 31 beteiligt, wie das Stendaler Polizeirevier am Mittwoch mitteilt.
Rehe überqueren die Straße: Drei Autos stoßen zusammen

Radfahrer (18) bei Unfall schwer verletzt

pm/mih Tangerhütte. Ein 18-jähriger Radfahrer verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Sonntag schwer. Dies teilt das Stendaler Polizeirevier am Montag mit.
Radfahrer (18) bei Unfall schwer verletzt

Wenn jede Sekunde zählt

Tangerhütte. Wenn es um Leben und Tod geht, gibt es jemanden, der sofort zur Stelle ist. Der Beruf des Notarztes ist mit großer Verantwortung verbunden. Fehler bei der Arbeit können sich die Mediziner nicht erlauben, denn diese könnten erhebliche …
Wenn jede Sekunde zählt

Demontage ist das „große Ziel“

Tangerhütte. Mit der Kraft des Hochdrucks hat sich ein Tangerhütter Unternehmen innovativ als Garagen-Existenzgründer einen Namen in der Altmark gemacht. „Es ist großartig zu sehen, dass wir das Garagen-StartUp auch in der Altmark haben. So sieht …
Demontage ist das „große Ziel“

"Rock unter den Eichen": Bilder vom Metal-Festival in Bertingen 2018

"Rock unter den Eichen": Bilder vom Metal-Festival in Bertingen 2018

„Lernen, mit dem Wolf zu leben“

Altmark / Aken. Vereint gegen Wolfsattacken – dafür gründeten Betroffene nun in Sandbeiendorf bei Tangerhütte einen Verein. Der Name ist Programm: „Herdenschutz + Hund Sachsen-Anhalt“.
„Lernen, mit dem Wolf zu leben“

101 Obstbäume für die neue Straße

Cobbel/Ringfurth. Sie ist zweieinhalb Kilometer lang, fünfeinhalb Meter breit und hat 975.000 Euro gekostet. Gestern wurde die sanierte Kreisstraße 1186 zwischen Cobbel und Ringfurth nach knapp viermonatiger Bauzeit für den Verkehr freigegeben.
101 Obstbäume für die neue Straße

Pferdehof geplagt von der Trockenheit

Cobbel. Zwar verspricht der Himmel endlich den lang ersehnten Regen, doch mehr als ein paar Tropfen können die Wolken am Dienstagvormittag einfach nicht entbehren. Dabei hoffen nicht nur Landwirte und Hobbygärtner vergeblich auf eine Abkühlung.
Pferdehof geplagt von der Trockenheit

Stadt will digitalen Förderschub

js Tangerhütte. Die Stadt Tangerhütte rechnet sich als Modellregion „Land. Digital“ Chancen aus.
Stadt will digitalen Förderschub

Aus den anderen Städten

36-Jähriger bedroht im Vollrausch Frau und zeigt Hitlergruß

36-Jähriger bedroht im Vollrausch Frau und zeigt Hitlergruß

Erneut Container von Auto gerammt: Toyota-Fahrer verletzt

Erneut Container von Auto gerammt: Toyota-Fahrer verletzt

Aufwendiges Kunstprojekt „Engel der Kulturen“ in Salzwedel

Aufwendiges Kunstprojekt „Engel der Kulturen“ in Salzwedel