Hubschrauber-Einsatz in Tangerhütte

Helikopter auf Platz des Friedens

+
Wegen eines medizinischen Notfalls ist der Rettungshubschrauber am Ostersonntag in Tangerhütte gelandet. 

Tangerhütte. Zu einem Hubschraubereinsatz wegen eines medizinischen Notfalls ist es am Ostersonntag in Tangerhütte gekommen. Gegen 14 Uhr schwebte der Helikopter der Luftrettung über den Dächern der Tangerstadt ein. Seinen Landeplatz fand er auf dem Platz des Friedens.

Nach etwa einer Viertelstunde hob der in Brandenburg/Havel stationierte Rettungshubschrauber „Christoph 35“ ab, um seine Mission zu erfüllen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare