Dubioser Verkehrsunfall in Tangerhütte

Drei Insassen auf Flucht

+
Erst gegen die Schranke, dann geflüchtet: Die Polizei ermittelt.

tje Tangerhütte. Geflüchtet ist ein Opel-Fahrer Sonntagnacht, 23. 30 Uhr, nachdem er laut Zeugen die Schranke des Discounters an der Schönwalder Straße durchbrochen hatte. Dabei sei ein Wegweiser beschädigt worden. Der Pkw blieb auf der Rabatte stecken.

Drei Insassen sprangen heraus und ließen das Auto mit offenen Türen beleuchtet stehen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare