Kegeln wie in alten Zeiten

Dorfgemeinschaftshaus Lüderitz soll wiederbelebt werden

+
Das Dorfgemeinschaftshaus Lüderitz in Groß Schwarzlosen soll wieder mit Leben gefüllt werden.

Lüderitz – Still ruht der See am Dorfgemeinschaftshaus in Lüderitz im Ortsteil Groß Schwarzlosen. Die Anlage scheint im Winterschlaf. Das soll sich bald ändern.

„Gemeinsam haben wir das Ziel, unser Dorfgemeinschaftshaus wieder zu einem Ort der Geselligkeit zu machen“, teilt Ortsbürgermeisterin Edith Braun (Wählergemeinschaft Lüderitz) mit.

Der Ortschaftsrat habe sich in seiner jüngsten Sitzung in Anwesenheit des Bürgermeisters der Einheitsgemeinde, Andreas Brohm (parteilos) und vieler interessierter Einwohner sehr intensiv und umfassend mit der derzeitigen Situation in der Gaststätte mit Kegelbahn beschäftigt. Das Gremium habe beschlossen, dass das Dorfgemeinschaftshaus eine öffentliche Gaststätte bleiben soll.

Ab Februar werde das Vereins- und Bürgerkegeln wie in „alten Zeiten“ stattfinden. Diese Termine und die Öffnungszeiten von Dienstag bis Sonntag ab 18 Uhr seien abgesichert. „Weiterhin arbeiten wir daran, den Küchenbetrieb neu zu organisieren. Feiern aller Art sollen auch wieder nach Anmeldung stattfinden“, so die Ortsbürgermeisterin. Interessenten mögen sich dafür bei Ramona Hoffmann unter der Telefonnummer (0173) 720 34 31 melden.

VON CHRISTIAN WOHLT

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare