Tangerhütte – Archiv

In Tangerhütte steigt die Spannung

In Tangerhütte steigt die Spannung

Tangerhütte. Trotz eisiger Temperaturen gehen die Bauarbeiten am Ortseingang von Tangerhütte weiter. Dort entsteht ein neues Umspannwerk.
In Tangerhütte steigt die Spannung
„Das industrielle Erbe erhalten“

„Das industrielle Erbe erhalten“

Tangerhütte. „Das Neue Schloss in Tangerhütte ist gerettet. “ Bei der Spendenaktion „Dachschaden“ seien mehr als 62500 Euro gesammelt worden.
„Das industrielle Erbe erhalten“

62.500 Euro: Spendenaktion für das Neue Schloss Tangerhütte erfolgreich

pm/ds Tangerhütte. Freudige Nachricht am Sonntagmorgen aus Tangerhütte: Wie Bürgermeister Andreas Brohm mitteilt, ist die Spendenaktion für das Neue Schloss erfolgreich zu Ende gegangen. Mehr als 62.500 Euro kamen bei der "Aktion Dachschaden" …
62.500 Euro: Spendenaktion für das Neue Schloss Tangerhütte erfolgreich

Raus aus der Gefahrenzone

Tangerhütte. Eine Entwicklung von Matetec-Chef Matthias Teek aus Tangerhütte macht die Entsorgung ausgedienter Rotorblätter von Windkraftanlagen viel sicherer: Ein Teleskoplader ist mit einer hydraulischen Schneidvorrichtung ausgestattet worden.
Raus aus der Gefahrenzone

Zwei fehlende Buchstaben

ct Uchtdorf/Cobbel. Ein „Schildbürgerstreich“ sorgte kürzlich in Uchtdorf für Aufsehen. War doch am Ortsausgang „Sandbeindorf“, statt richtigerweise „Sandbeiendorf“ als Richtungsweisung angegeben.
Zwei fehlende Buchstaben

Brohm: „Ich bin hin und weg“

mei Tangerhütte. „Ein wahnsinnig toller Tag, ich bin sehr stolz“, sagt Organisator Danny Kupferschmidt. Stolz sei er auf die gesamte Einheitsgemeinde Tangerhütte, denn am Spendenlauf für die Aktion „Dachschaden“ nahmen knapp 250 Menschen teil.
Brohm: „Ich bin hin und weg“

Trotz Plus nicht mehr Geld

Tangerhütte. Das liebe Geld sorgt im Tangerhütter Stadtrat stets für Zündstoff. Fehlt es daran, wird gestritten. Ist überraschend ein dickes Plus auf dem Konto, sorgt auch das für Diskussionen.
Trotz Plus nicht mehr Geld

Warum mussten die Bäume weg?

Tangerhütte. Warum mussten die stattlichen Bäume weichen? Wer hat das angeordnet? Die Pflanzen schienen doch noch kräftig und gesund. Diese Fragen bewegen viele Tangerhütter nach einer Fällaktion an der Industriestraße.
Warum mussten die Bäume weg?

Aktion „Dachschaden“: Es fehlen noch 15.500 Euro

mei Tangerhütte. Die Vertreter des Tangerhütter Hauptausschusses haben eine Spende der Städtischen Wohnungsgesellschaft (SWG) über 1000 Euro für die Aktion „Dachschaden“ abgelehnt.
Aktion „Dachschaden“: Es fehlen noch 15.500 Euro

Somaia (13) aus Syrien bedankt sich bei den Tangerhüttern

Tangerhütte. „Mein Name ist Somaia. Ich bin 13 Jahre alt und mit meiner Familie im Jahr 2015 aus Syrien gekommen. Ich möchte mich bei allen Tangerhüttern für die herzliche Aufnahme bedanken.“
Somaia (13) aus Syrien bedankt sich bei den Tangerhüttern