Kollision zwischen Mazda und VW 

54-jähriger VW-Fahrer bei Unfall auf Kreuzung in Lüderitz verletzt

+
Unfall auf der B 189: Der Mazda des 49-jährigen Fahrers aus Bismark stieß im Kreuzungsbereich mit dem VW eines 54-Jährigen aus Nordrhein-Westfalen zusammen.  

pm/jsf Lüderitz/Tangerhütte. Am späten Sonntagnachmittag gegen 17.50 Uhr ist es im Kreuzungsbereich der B 189 und der Landstraße 30 zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt wurde.

Der VW des 54-Jährigen wurde durch den Zusammenstoß mit dem Mazda an der Fahrerseite arg in Mitleidenschaft gezogen. Der VW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.  

Ein 49-jähriger Bismarker wollte mit seinem Mazda die B 189 von Lüderitz aus kommend überqueren. Auf der B 189 befand sich zu diesem Zeitpunkt ein 54-jähriger VW-Fahrer aus Nordrhein-Westfalen. Im Bereich der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem der VW-Fahrer leicht verletzt wurde. Ein weiterer Pkw, welcher an der Kreuzung stand, wurde ebenfalls noch durch ein beteiligtes Fahrzeug leicht beschädigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare