Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der B 189

Stendal - Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagvormittag auf der B 189 zwischen der Eisenbahnbrücke und Stendal.

Gegen 10.30 Uhr war eine 77-jährige Autofahrerin mit ihrem Citroen auf der B 189 von Osterburg in Richtung Stendal unterwegs. Hinter der Eisenbahnbrücke bei Borstel kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Straßenbaum.

Dabei wurden die 77-Jährige und ihr 76-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Sie wurden in das Krankenhaus eingeliefert. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare