Wieder 24 Stunden Blitzer-Alarm

+
Die Polizei ist wieder von 6 Uhr bis 6 Uhr im Einsatz. Zwischen morgen Früh und übermorgen müssen sich Autofahrer darauf einrichten, an vielen Orten geblitzt zu werden.

kah Altmark. Die Polizei Sachsen-Anhalt startet morgen ab 6 Uhr wieder in ihren jährlichen „Blitzermarathon“ über 24 Stunden. Es ist die zweite europaweite und vierte bundesweite Aktion dieser Art.

Landesweit werden etwa 400 Beamte an 250 Stellen die Geschwindigkeit zu unterschiedlichen Zeiten überwachen. Das Ziel sind beispielsweise Schulen und Kitas.

Niedersachsen macht beim bundesweiten Blitzermarathon nicht mit. Hier lesen Sie die Gründe.

Gemessen wird an folgenden Standorten: Rossau, Erxleben, Düsedau, Schönberg, in Seehausen in der Lindenstraße, Tangerhütte Bismarckstraße, in Krüden, B 189 bei Borstel, in Stendal in Röxer Straße, Uenglinger, Osterburger, Lüderitzer sowie der Arneburger Straße und im Bereich Bismark.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare