Elektromobilität

Weitere Ladepunkte für E-Autos in Stendal

+
Ein E-Auto an einer Ladestation.

cha Stendal. Das Land Sachsen-Anhalt setzt auf Elektromobilität. In den nächsten Jahren sollen im ganzen Land rund 1300 Ladepunkte für Elektro-Autos errichtet werden. Derzeit gibt es in Sachsen-Anhalt rund 600 Elektro-Autos und 222 Ladepunkte.

Künftig soll für Besitzer von Elektro-Autos alle 30 Kilometer eine Ladestation zur Verfügung stehen. Auch in Stendal will man in punkto E-Mobilität mitziehen. Um sich über diese Art der Innovation zu informieren, hat sich der Ausschuss für Stadtentwicklung Thomas Bräuer, den kaufmännischen Geschäftsführer der Stendaler Stadtwerke, eingeladen. „Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir zwei öffentlich zugängliche Ladepunkte in Stendal installiert“, weitere sollen folgen. Bis zum 15. Juni müsste die Stadt einen Förderungsantrag beim Land stellen, um weitere Ladepunkte errichten zu können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare