Ein Zeuge rief die Polizei

Volltrunken am Steuer: 46-Jährige fährt in Möringen mit über 3,8 Promille gegen Bäume

Atemalkoholkontrolle (Symbolbild).
+
Atemalkoholkontrolle (Symbolbild).

pm/mih Möringen. Eine 46-jährige VW-Fahrerin befuhr am Freitagvormittag gegen 11.27 Uhr den Tornauer Weg, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit ihrem Fahrzeug gegen einen Straßenbaum.

Ein Zeuge bemerkte den Unfall und sprach die Fahrzeugführerin an.

Diese fuhr nach dem Ansprechen mit ihrem Fahrzeug zurück und stieß gegen einen weiteren Straßenbaum. Der Zeuge verhinderte die Weiterfahrt und die verständigte die Polizei. Es wurde bei der Fahrzeugführerin starker Alkoholgeruch wahrgenommen und ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,83 Promille. Am Fahrzeug und den Straßenbäumen entstand Sachschaden und das Fahrzeug wurde durch ein verständigtes Abschleppunternehmen geborgen.

Die Fahrerin wurde zum Polizeirevier Stendal verbracht und eine angeordnete Blutprobenentnahme durchgeführt. Der Führerschein der Fahrerin wurde eingezogen und ein Strafermittlungsverfahren eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare