Viele Schulleiterstellen im Landkreis Stendal sind noch unbesetzt

Zwei Gymnasien ohne Chef

+
Symbolfoto

Landkreis Stendal/Magdeburg. Im Landkreis Stendal sind derzeit zwei Grundschulen und zwei Gymnasien ohne Führungsspitze, teilt Karina Kunze, Sprecherin des Kultusministeriums auf Nachfrage der Altmark-Zeitung mit. Im Altmarkkreis Salzwedel betrifft das drei Grundschulen.

Landesweit seien noch 71 Schulleiterstellen unbesetzt. „Da sich das Landesschulamt zum jetzigen Zeitpunkt mit Hochdruck im Prozess der Personalplanung für das neue Schuljahr befindet, ändert sich diese Zahl nahezu täglich“, versichert die Sprecherin.

Mehr steht in der Altmark-Zeitung oder in unserem E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare