Das Kind lief plötzlich auf die Fahrbahn

Verkehrsunfall in Havelberg: Sechsjährige schwer verletzt mit Hubschrauber ausgeflogen

+
Intensivtransporthubschrauber (Symbolbild).

pm/mih Havelberg. Nach Angaben der Unfallbeteiligten ist es am Mittwochmittag gegen 11.50 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Semmelweisstraße gekommen.

Ein sechsjähriges Mädchen lief auf dem Gehweg der Straße entlang und dann plötzlich auf die Fahrbahn.

Für die 75-jährige Havelbergerin am Steuer eines Nissan blieben eine Gefahrenbremsung und ein Ausweichen erfolglos, sodass das Kind erfasst und auf die Straße geschleudert wurde. Das Mädchen verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Magdeburg geflogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare