Plötzlich hörte er ein Poltern

Unfall in Stendaler Innenstadt: Kind läuft Pkw in die Seite

pm/mih Stendal. Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer war am Donnerstagabend gegen 17.18 Uhr mit seinem VW in der Marienkirchstraße in Stendal unterwegs.

Auf Höhe des Stadthauses hörte er plötzlich ein Poltern und stoppte. Eine Familie kam aus dem Stadthaus.

Auf dem Bürgersteig riss sich ein zweijähriges Kind von der Hand der Eltern los und rannte erschrocken in die Beifahrertür des Pkw. Das Kind wurde zur Beobachtung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © Monika Skolimowska/dpa/Picture-alliance

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare