Kia-Fahrer schwer verletzt

Unfall in Stendal: Drei Autos sind Schrott

+
Die BMW-Fahrerin wurde leicht, der 74-jährige Fahrer eines Kia schwer verletzt. Insgesamt waren drei Autos in den Unfall gestern Morgen auf der Osterburger Straße verwickelt

mei Stendal. Bei einem Unfall gestern gegen 8.30 Uhr auf der Osterburger Straße in Stendal sind ein 74-jähriger Kia-Fahrer schwer und eine 55-jährige BMW-Fahrerin leicht verletzt worden. Die Polizei gibt den Blechschaden mit 26 000 Euro an.

Die BMW-Fahrerin war in Richtung Innenstadt unterwegs, als sie kurz vor dem Ahornweg die Kontrolle über ihren Pkw verlor und seitlich mit einem entgegenkommenden Opel zusammenstieß. Danach prallte der BMW frontal auf einen Kia, der hinter dem Opel gefahren war.

Alle drei beteiligten Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr rückte mit Ölbindemitteln an, die Osterburger Straße wurde kurzzeitig voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare