Zwei Personen leicht verletzt

Unfall an der Stadtseeallee: zwei Mal Totalschaden

Wirtschaftlicher Totalschaden: An der Stadtseeallee kam es zum Zusammenstoß. Foto: Krug
+
Wirtschaftlicher Totalschaden: An der Stadtseeallee kam es zum Zusammenstoß.
  • Stefan Hartmann
    VonStefan Hartmann
    schließen

Stendal – Kurz nach Mittwochmittag kam es an der Stadtseeallee zu einem Verkehrsunfall. An der Kreuzung zur Carl-Hagenbeck- und Adam-Ileborgh-Straße stießen zwei Pkw zusammen.

Der 54-jährige Fahrer eines Toyota überquerte die Stadtseeallee von der Hagenbeck- in die Ileborg-Straße. Direkt vor ihm bog an der Ampel ein Pkw-Fahrer bei grünem Zusatzpfeil zur Stadtseeallee ab. In diesem Moment fuhr eine 67-Jährige mit ihrem VW auf der Stadtseeallee in Richtung Albrecht-Dürer-Straße, rekonstruiert die Polizei die Vorgänge. Zeugen hätten bestätigt, dass die Ampel der Frau „Grün“ anzeigte. An der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß zwischen Toyota und VW. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Beide Fahrzeugführer kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Autos wurden abgeschleppt. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr mit elf Personen im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare