Umweltstraftat vor Gericht

Vehlitz: 900.000 Tonnen Gewerbemüll illegal in verkippt

+

mei Stendal / Vehlitz. Ein besonders brisanter Fall von Umweltverschmutzung wird ab Februar vor dem Stendaler Landgericht verhandelt. In Vehlitz (Gommern/Jerichower Land) sollen 900 000 Tonnen Gewerbemüll illegal in den Tontagebau verkippt worden sein.

Dadurch hätten sich Giftgase gebildet und der Boden sei so kontaminiert, dass eine 19 Millionen Euro teure Sanierung nötig ist. Angeklagt sind sechs Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare