Fahrzeug kommt aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab

Touran überschlägt sich

+
Der 45-jährige Fahrer des VW Touran wurde ins Krankenhaus gebracht, am Fahrzeug entstand Totalschaden.

mih Stendal. Verkehrsunfall mit einem Verletzten am Sonntagabend gegen 19 Uhr. Ein 45-Jähriger befuhr mit seinem VW Touran die B 189 aus Richtung Borstel kommend in Richtung Stendal.

Ungefähr 600 Meter vor der Ampelkreuzung zur Landesstraße 16 kam er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch gegenzulenken, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der VW blieb dann auf dem angrenzenden Acker auf der Seite liegen. Der 45-Jährige wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus nach Stendal gebracht, wie die Polizei gestern mitteilte. Am Touran entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Kommentare