Landesamt für Verbraucherschutz geht von Geflügelpest aus

Tote Wildgans sorgt für geschlossenen Tiergarten

Am Eingangstor des Stendaler Tiergartens hängt ein Schild, auf dem steht, dass dieser aus betrieblichen Gründen geschlossen ist.
+
Der Stendaler Tiergarten ist wegen eines Falles der Geflügelpest vorerst geschlossen.
  • Stefan Hartmann
    vonStefan Hartmann
    schließen

Testergebnis vom Friedrich-Loeffler-Institut steht noch aus

Stendal – Im Stendaler Tiergarten ist am Mittwoch, 14. April, ein tote Wildgans gefunden worden.

Das Landesamt für Verbraucherschutz geht von Geflügelpest aus. Der Tiergarten ist deshalb geschlossen. Eine Bestätigung des Friedrich-Loeffler-Instituts steht jedoch noch aus. Diese ist für weitere Maßnahmen notwendig. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare