Traurige Rekorde

Tempo 193 in 60er-Zone: Stendaler Polizei nimmt Verkehrssünder ins Visier

Polizeikontrolle (Symbolbild).
+
Polizeikontrolle (Symbolbild).
  • Marco Hertzfeld
    vonMarco Hertzfeld
    schließen

Groß Schwechten – Ein Pkw-Fahrer war mit 193 Sachen unterwegs, ein weiterer mit 159. Und ein Lkw-Lenker brachte es in der Tempo-60-Zone auf 90 Sachen. Die traurigen Rekorde registrierte die Polizei gestern auf der B 189 bei Groß Schwechten.

Ein Polizeisprecher fügt noch hinzu: Fahrer mögen auf erhöhtes Verkehrsaufkommen dieser Tage, Wildwechsel und die Witterungsverhältnisse achten – und nicht nur auf mögliche Messgeräte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare