Ab 4 Uhr steht der öffentliche Nahverkehr still

Streik: Morgen fährt kein Schulbus in Stendal

+
Die Busse bleiben heute, zumindest am Vormittag, auf dem Hof: Der Warnstreik der Busfahrer legt auch den Schülerverkehr in Stadt und Landkreis Stendal lahm.

mei Stendal. In Stadt und Landkreis Stendal fahren morgen Vormittag keine Busse, auch keine Schulbusse: Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) streikt, und zwar ab Dienstbeginn um 4 Uhr.

Grund für den Warnstreik sind die schleppenden Tarifverhandlungen, die seit mehr als einem Jahr laufen. Die Altmark Bus GmbH habe noch immer kein verhandlungsfähiges Angebot vorgelegt, und deshalb will man „die Verweigerungshaltung der Arbeitgeber“ nun mit einem Warnstreik beantworten, heißt es von Seiten der Gewerkschaft Verdi.

Die Busfahrer der Altmark Bus GmbH bekommen derzeit einen Stundenlohn von 8,16 Euro und damit weit weniger als der beschlossene Mindestlohn von 8,50 Euro. 8,16 Euro – dieser Lohn werde der verantwortungsvollen Arbeit im Schüler- und Linienverkehr nicht mehr gerecht, so die Gewerkschaft Verdi.

Sie fordert 9,50 Euro je Stunde und ab August zehn Euro. Die Arbeitgeber wollen aber nur 8,60 und ab 2015 dann 8,77 Euro bezahlen. „Wir verlangen endlich ein verhandlungsfähiges Angebot des Arbeitgebers. Schluss mit der Hinhaltetaktik“, heißt es in einer entsprechenden Presseerklärung der Gewerkschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare