Ein Mitarbeiter wurde leicht verletzt

Stendal: Zwei Syrer flüchten nach Ladendiebstahl – plötzlich kommt einer zurück

+
(Symbolbild)

pm/mih Stendal. Ein Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes im Schadewachten hat am Donnerstag gegen 15.20 Uhr zwei junge Männer beobachtet, als sie sich Waren in die Taschen packten.

Am Ausgang verwies er beide Männer auf den Kassenbereich. Als die beiden Täter daraufhin flüchten wollten, hielt er sie fest, alle drei Personen stürzten zu Boden. Die beiden Täter entkamen.

Kurze Zeit später erschien ein Täter wieder im Markt, da der Angestellte seine Tasche noch festgehalten und an sich genommen hatte. Bei den Tätern handelt es sich um einen 18- und einen 21-jährigen Syrer auf die jetzt ein Verfahren wegen Räuberischen Diebstahls wartet. Der Mitarbeiter wurde durch den Sturz leicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare