Detonation reißt beinahe Kotflügel ab

Stendal: BMW in der Silvesternacht schwer beschädigt

+
Durch die Detonation wurde der rechte Kotflügel des Pkw nahezu abgerissen.

Stendal – Schwer beschädigt wurde von Unbekannten in der Silvesternacht ein an der Petrikirchstraße in Stendal geparkter BMW.

Laut Polizei konnten Anwohner lediglich von mehreren, sehr lauten Detonationen in dem Bereich berichten, die nicht von „normalen Böllern“ stammten.

Durch die Detonation wurde der rechte Kotflügel des Pkw nahezu abgerissen. Außerdem seien Motorhaube und Frontscheibe erheblich beschädigt worden. Der Wagen wurde zur Beweissicherung von der Polizei sichergestellt. Diese sucht nun Zeugen: Tel. (0 39 31) 68 50.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare