Passantin wählte den Notruf

Stendal: Frau bewusstlos auf Toilette gefunden – Straftat nicht ausgeschlossen

Polizei testet Streifenwagen
+
Die Polizei ermittelt in Stendal, nachdem eine Frau bewusstlos auf einer Toilette gefunden wurde.

Der Kriminaldienst wurde verständigt und begann mit der Spurensuche am Fundort. Die Ermittlungen dauern an.

pm Stendal. Der Fall ereignete sich am Montagabend, 3. Januar, gegen 18.41 Uhr am Winckelmannplattz in Stendal. Eine 41-jährige Frau wurde bewusstlos auf einer Toilette festgestellt. Eine Passantin hatten sie so aufgefunden. Der herbeigerufene Rettungsdienst brachte die Frau ins Krankenhaus. Aufgrund der im Nachgang festgestellten Verletzungen konnte eine vorangegangene Straftat nicht ausgeschlossen werden. Die Frau war weiterhin nicht ansprechbar und konnte zunächst nicht befragt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare