Am Mittwochabend vermisst gemeldet

Stendal: 71-Jähriger tot aufgefunden – Vermisstensuche mit Hubschrauber und Hunden

(Symbolbild)
+
(Symbolbild)
  • Michael Koch
    VonMichael Koch
    schließen

Am Mittwochabend wurde ein 71-jähriger Mann als vermisst gemeldet.

Die Polizei begann daraufhin mit intensiven Suchmaßnahmen. So kamen unter anderem ein Polizeihubschrauber und Fährtensuchhunde zum Einsatz. Am Donnerstagmorgen wurden die Suchmaßnahmen nochmals verstärkt. Kurz nach Mittag kam dann die Nachricht der Bundespolizei, dass der Mann nur noch tot aufgefunden werden konnte. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare