Polizei bittet um Zeugenhinweise

Stendal: 20-Jähriger am hellichten Tag ausgeraubt

Stendal. Einer hielt ihm ein Messer an den Rücken, die anderen beiden durchsuchten seine Kleidung. Ein 20-jähriger Mann wurde Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr an der Lübecker Straße in Stendal von drei unbekannten Männern überfallen und ausgeraubt.

Der 20-Jährige und seine 18-jährige Schwester befanden sich in der Nähe einer Arztpraxis, als sich Ihnen die drei jungen Männer näherten. Mit einem erbeuteten Handy flohen die Täter in unbekannte Richtung. Verletzt wurde der 20-Jährige bei dem Überfall nicht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich im Polizeirevier Stendal, (0 39 31) 68 52 92, oder in jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare