Situation im Zentrum und im Neubaugebiet verbessern

Osterburger Ortschaftsrat: Spielplatz-Upgrade gefordert

Der zentrumsnahe Spielplatz an der Heinrich-Eckholt-Allee soll nach Wünschen des Ortschaftsrates aufgewertet erden.

Osterburg. Osterburg soll nach Wunsch des Ortschaftsrates auch in den nächsten Jahren von Leader-Fördertöpfen profitieren.

Vor allem im Bereich der Spielplätze forderte Ute Pahl (Linke), dass neben den 10 000 Euro, die 2016 noch in den Spielplatz auf dem Gelände des Biesebads fließen, Osterburg als Kernstadt auch in den Folgejahren eine wichtige Rolle spielen muss. „Hier leben die meisten Kinder“, sagte Pahl. Beispielhaft nannte Ortsbürgermeister Klaus-Peter Gose den Spielplatz an der Heinrich-Eckholt-Allee. Auf diesen habe man sich im Ortschaftsrat einigen können. Aber auch ein Spielplatz im Neubaugebiet solle wieder schön hergerichtet werden.

Es könne nicht sein, dass ab 2017 bis 2019 ausschließlich in die Dorfspielplätze investiert werde, mahnte Pahl. So stehen in der ersten Förderphase des Leader-Projekts für die Jahre 2016/17 die Spielplätze in Rossau und Königsmark auf dem Programm. Ebenfalls in diese Phase könnten noch Meseberg und Düsedau fallen. Ein weiterer Osterburger Spielplatz ist nicht geplant. Stattdessen falle sogar die geplante Anlage am Hain, derzeit als Parkplatzfläche genutzt, weg. Dort sollte ein Multifunktions-Klettergerüst aufgestellt werden. Aufgrund der zu erwartenden geringen Nutzung habe sich der Ortschaftsrat hinter diese Entscheidung der Verwaltung gestellt. Bei aller Kritik, die Wünsche der anderen Orte müssen berücksichtigt werden und das Geld für den Eigenanteil, immerhin 30 Prozent, müsse auch zur Verfügung stehen, so Gose. „Um in die erste Förderphase zu kommen, sind die Bewilligung durch die Gremien und die Bereitstellung der Eigenmittel nötig“, sagt der Kämmerer der Einheitsgemeinde, Detlef Kränzel. Die Anträge für die erste Förderphase müssten dann bis zum 31. März 2016 abgegeben werden.

Von Ronny Kauerhof

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare