VW-Fahrer kommt von Straße ab / Vier Kinder und Eltern zum Zeitpunkt des Unfalls im Auto

Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 107 bei Fischbeck

+
Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 107 bei Fischbeck.

pm/jsf Fischbeck. Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden ist es am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der Bundesstraße 107 bei Fischbeck gekommen. 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 33-jährige VW-Fahrer aus Brandenburg mit seiner Familie die Bundesstraße 107 aus Richtung Havelberg kommend. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Kleinbus zirka 100 Meter vor der Auffahrt zur Bundesstraße 188 auf die Gegenfahrbahn. Anschließend landete das Fahrzeug im Seitengraben, wo der VW-Bus auf der Fahrerseite zum Liegen kam.

Im Auto befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls vier Kinder und ihre Eltern. Alle Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt und wurden vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Stendal gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare