Frischekur im nächsten Jahr

Stendal: Schadewachten kahl rasiert

+
Nach Abschluss der Arbeiten sollen 30 Winterlinden neu gepflanzt werden.

Stendal – Äste und Zweige liegen am Boden. Das Bäumefällen an den Schadewachten hat begonnen. Seit Montag ist die Straße vollständig gesperrt.

Die Fällarbeiten sind ein vergleichsweise kurzweiliges Übel. Im kommenden Jahr soll die Straße eine Frischekur erhalten.

Nach Abschluss der Arbeiten sollen 30 Winterlinden neu gepflanzt werden. Beschwerden hatte es im Vorfeld zu den Fällarbeiten aus der Bevölkerung gegeben (AZ berichtete). lk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare