Bewohner wird von Schreien und Schlägen wach

Randale in Stendaler Hausflur: Unbekannter beschädigt nachts Tür und Briefkasten

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in einem Hausflur randaliert.
+
Ein Unbekannter hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in einem Hausflur randaliert.

Stendal – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verschaffte sich ein unbekannter männlicher Täter Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus am Schadewachten und beschädigte dort einen Briefkasten und eine Wohnungstür.

Sachschaden an der Wohnungseingangstür.

Als ein 30-jähriger Bewohner des Hauses wegen Schreien und Schlägen gegen seine Wohnungstür gegen 1.10 Uhr wach wurde und nach dem Rechten sah, war der Täter nach Polizeiangaben jedoch bereits geflüchtet.

Hinweise zum Täter liegen derzeit nicht vor. Am Briefkasten und an der Wohnungstür Anstand Sachschaden im geringeren dreistelligen Bereich. Sachdienliche Hinweise werden im Polizeirevier Stendal unter Tel. (03931) 0685 oder in jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen. sth.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare