Unfall im Bereich der Bruchstraße

Radfahrerin (16) bei Verkehrsunfall in Stendal verletzt

+
Unfallstelle im Bereich der Stendaler Bruchstraße. 

jsf/pm Stendal – Am gestrigen Samstagabend gegen 17.28 Uhr kam es im Bereich der Bruchstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 16-jährige Radfahrerin verletzt wurde. 

Nach bisherigem Stand der polizeilichen Ermittlungen fuhr eine 16-Jährige mit ihrem Rad die Bruchstraße aus Richtung Ostwall kommend, linksseitig auf dem Fußgängerweg entlang.

Auf Höhe der Hausnummer 9 wollte sie die Fahrbahn überqueren, um in die Neustraße einzufahren. Dabei übersah sie die 31-jährige Fahrerin eines Hyundai, welche mit ihrem Wagen die Bruchstraße aus Richtung Breite Straße kommend in Richtung Ostwall befuhr. Es kam in der Folge zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Die 16-jährige Radfahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam anschließend ins Johanniter-Krankenhaus nach Stendal.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare