Designierter Wehrleiter absolviert Brandmeister-Ausbildung in Hannover

Philipp Drechsel übernimmt Chefposten in Goldbeck

+
Philipp Drechsel ist der Nachfolger von Goldbecks Ex-Wehrleiter Lars Dahlmann, der seinen Posten im Sommer räumte, nachdem er lange Zeit Vize-Chef war und nun den Förderverein leitet.

Goldbeck. Wenn in Goldbeck nachts die Feuerwehr-Sirene heult, können sich die Uchtedorf-Bewohner getrost noch mal in ihren Betten umdrehen, weil Verlass sei auf ihre Wehr, erklärte Arneburg-Goldbecks Ordnungsamtschef vor versammelter Mannschaft.

Karsten Rottstädt überbrachte zum 105-jährigen Bestehen der Truppe auch die Glückwünsche von Verbandsgemeindebürgermeister Eike Trumpf.

Im Mittelpunkt des Festakts im Gerätehaus stand aber Goldbecks neuer Wehrleiter. Philipp Drechsel ist frisch in diesen Posten gewählt worden. An dem Nachmittag wurde er von Arneburg-Goldbecks Vize-Verbandsgemeinde-Wehrleiter Marcel Prodehl zum Löschmeister befördert. Drechsel absolviert derzeit bei der Berufsfeuerwehr in Hannover seine Brandmeister-Ausbildung, nach deren Ende er die Wehrleitung im Uchtedorf offiziell übernehmen wird.

Goldbecks Vize-Bürgermeisterin Hannelotte Belseck beschenkte die neue Führungskraft mit einem Löscheimer aus Leder überraschend traditionell. Das betagte Stück stamme von Belsecks Großeltern aus Möllendorf.

Von Ute Krug

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare