Mann wird schwer verletzt und muss aus Pkw befreit werden

Person eingeklemmt: Sperrung nach Unfall zwischen Havelberg und Nitzow

Ein beschädigter BMW nach einem Verkehrsunfall zwischen Havelberg und Nitzow auf der Landstraße 3.
+
Der Fahrer dieses BMW wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.
  • Michael Koch
    VonMichael Koch
    schließen

Vollgesperrt wurde am Montagnachmittag die Landstraße 3 nach einem Verkehrsunfall auf der Strecke zwischen Havelberg und Nitzow.

pm Havelberg/Nitzow. Ein 77-jähriger Fahrer aus Brandenburg war mit seinem Pkw BMW von Qitzöbel in Richtung Havelberg nunterwegs, als er vor Nitzow aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn abkam. Der BMW prallte gegen einen Baum, drehte sich und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden. Der schwerverletzte Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Magdeburg geflogen, am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Für die Dauer des Rettungseinsatzes, der Bergung und der Unfallaufnahme wurde die Landstraße 3 voll gesperrt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare