1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Stendal

Möringen: Defekter Propangaskocher verursacht Explosion

Erstellt: Aktualisiert:

Von: David Schröder

Kommentare

null
Zahlreiche Feuerwehren waren am Dienstag in Möringen im Einsatz. © Krug

Nach der Explosion in einer Wohnung in Möringen am Dienstag konnte die Kripo heute die Ursache ermitteln. Ein defekter Propangaskocher verursachte die Verpuffung, bei der eine Frau (75) schwer verletzt wurde.

Wie die Polizei mitteilt, war nach bisherigen Erkenntnissen ein durch die Geschädigte genutzter Propangasherd brandursächlich. Im Inneren des Herdes wurde eine Leckage festgestellt, durch die Gas austrat. Aufgrund dessen kam es während der Nutzung zu einer Raumexplosion. Der entstandene Sachschaden wurde vorläufig auf ca. 150000 Euro geschätzt.  Der durch das Bauordnungsamt gesperrte Hauseingang und der Brandort wurden nach eingehender Untersuchung durch einen Statiker am heutigen Tage wieder freigegeben.

Auch interessant

Kommentare