1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Stendal

Stichwahl für Wulfänger und Schirmer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© dpa

Landkreis Stendal. In den ersten Wahlgang bei der Wahl des neuen Landrats für den Landkreis Stendal ging es heute. Nachdem Amtsinhaber Jörg Hellmuth (CDU) seinen Verzicht auf eine erneute Kandidatur erklärt hatte, muss ein neuer Chef für den Landkreis für die nächsten sieben Jahre gewählt werden.

Das vorläufige Wahlergebnis der Landratswahl in Stendal. Wulfänger: 40,6 Prozent, Schirmer: 23,8 Prozent, Blasche: 20,1 Prozent, Schulz: 6,3 Prozent, Schernikau: 6,0 Prozent, Lepinsky: 3,1 Prozent.

Heute wurde auch der Verbandsgemeinde-Bürgermeister für Seehausen gewählt. Robert Reck machte das Rennen.

Mehr lesen Sie morgen in der gedruckten Altmark-Zeitung.

Auch interessant

Kommentare