Tempo 100 war erlaubt

Kreis Stendal: Pkw rast mit 217 Sachen über die Bundesstraße

Die Polizei hat im Kreis Stendal die Geschwindigkeiten von Fahrzeugen kontrolliert. Ein Pkw war besonders schnell unterwegs (Symbolbild).
+
Die Polizei hat im Kreis Stendal die Geschwindigkeiten von Fahrzeugen kontrolliert. Ein Pkw war besonders schnell unterwegs (Symbolbild).
  • Mike Höpfner
    vonMike Höpfner
    schließen

Am Wochenende, im Zeitraum vom 4. bis 6. Juni, hat die Polizei zu verschiedenen Zeiten Geschwindigkeitskontrollen im Landkreis Stendal durchgeführt.

Landkreis Stendal - Der schnellste Pkw wurde bei erlaubten 100 Stundenkilometern mit 217 km/h gemessen. Dies teilt die polizei am Sonntag mit.

Die Messungen erfolgten auf der Bundesstraße 188 (Streckenabschnitt zwischen den Abfahrten den Ortslagen Vinzelberg und Uchtspringe) sowie der Neustädter Straße (Ortslage Havelberg). Insgesamt wurden etwa 300 Fahrzeuge gemessen. Es wurden 27 Verkehrsverstöße festgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare