Lkw kracht auf Strommast an der B189

1 von 11
2 von 11
3 von 11
4 von 11
5 von 11
6 von 11
7 von 11
8 von 11
9 von 11

sts Ziegenhagen. Die Bundesstraße 189 musste gestern Nachmittag nach einem Lkw-Unfall voll gesperrt werden. Dort kippte ein Lastwagen, beladen mit Altpapier, gegen 16 Uhr auf der vielbefahrenen Bundesstraße um.

Das Malheur ereignete sich in Fahrtrichtung Stendal, zwischen den Ortschaften Ziegenhagen und Häsewig. Warum der Brummi-Fahrer die Kontrolle über sein Gefährt verloren hatte, ist noch unklar. 

Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und musste ärztlich versorgt werden. Die B 189 war bis etwa gegen Mitternacht voll gesperrt. Die Umleitung erfolgte weiträumig über Goldbeck und Walsleben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare