„Spatzennest“ in Uenglingen

Knapp eine Million für Kita-Gebäude

+
Am heutigen Freitag besucht Sachsen-Anhalts Finanzminister André Schröder die Kindertagesstätte „Spatzennest“ in Uenglingen. Bei sich hat er einen Förderbescheid in Höhe von 942 867,64 Euro. Damit soll der Bau eines neuen Kitagebäudes ermöglicht werden.

mz Uenglingen. Für die Kita „Spatzennest“ in Uenglingen ist es wie eine zweite Bescherung, denn Sachsen-Anhalts Finanzminister André Schröder überreicht am heutigen Freitag um 9 Uhr der Stadt Stendal für die Einrichtung einen Förderbescheid in Höhe von 942 867,64 Euro.

 Bund und Land unterstützen die Kommune über das STARK-V-Programm beim Bau eines neuen Kitagebäudes. Das Förderprogramm stellt finanzschwachen Kommunen Mittel für Investitionen in ihre Infrastruktur zur Verfügung. 90 Prozent der Förderung stammen vom Bund. Die restlichen zehn Prozent gibt das Land. Die geförderten Projekte werden vollständig aus dem Programm STARK V finanziert, die Kommunen müssen keinen Eigenanteil erbringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare