Stadtratsfraktion stellt Antrag / Standort soll der August-Bebel-Park sein

Initiative für öffentlichen Grillplatz in Stendal

+
Der öffentliche Grillplatz soll im August-Bebel-Park entstehen. Aktuell wird dort gerade ein Spielgerät installiert.

mei Stendal. Es soll einen öffentlichen Grillplatz in Stendal geben, und zwar im August-Bebel-Park am Schwanenteich. Das fordert die Stadtratsfraktion SPD/FDP/Piraten/Ortsteile.

Der Platz soll einem Antrag an den Hauptausschuss zufolge im Zusammenhang mit dem Bau des Bewegungsparcours im August angelegt werden.

Hintergrund: Bisher gibt es in der Rolandstadt nur den öffentlichen Grillplatz im Stadtforst. Der sei zwar „schön gelegen“, findet die Fraktion, aber nicht einfach zu erreichen. Deshalb sollte es einen stadtnahen Grillplatz geben, der auch für Familien mit Kindern gut erreichbar ist. Die Nähe zum Bewegungsparcours steigere die Attraktivität noch.

Der Grillplatz darf von allen Bürgern der Stadt und deren Gästen unentgeltlich benutzt werden, will die Fraktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare