Webel: "Können den Termin 2022 mit gutem Gewissen nennen"

AZ-Interview mit Landesverkehrsminister und CDU-Chef zu den Themen Autobahn (A14 und A39), Infrastruktur, Politik

Webel: "Können den Termin 2022 mit gutem Gewissen nennen"

Magdeburg / Altmark. Die Ungeduld wächst. Immer mehr Altmärker bezweifeln, dass die A14-Nordverlängerung wie versprochen in ein paar Jahren fertig ist.
Webel: "Können den Termin 2022 mit gutem Gewissen nennen"
Einigkeit in den Gremien
Einigkeit in den Gremien
Einigkeit in den Gremien
Fahrbahn liefert Zündstoff
Fahrbahn liefert Zündstoff
Fahrbahn liefert Zündstoff
Fahrzeuge berühren sich – eines landet im Graben
Fahrzeuge berühren sich – eines landet im Graben
Stop-Schild missachtet? Kia-Kollision auf Kreuzung
Stop-Schild missachtet? Kia-Kollision auf Kreuzung

Fotos und Videos aus der Altmark

Altmark-Masters 2018: die Bilder der Vorrunde

Altmark-Masters 2018: die Bilder der Vorrunde
Kalbe

Schwerer Unfall auf der B71

Schwerer Unfall auf der B71
Gardelegen

Personen erleiden Rauchvergiftung – auch Katze und Hund verletzt

Personen erleiden Rauchvergiftung – auch Katze und Hund verletzt

AZ-TV

Video

"Uelzen – Meine Stadt": Jürgen Markwardt

"Uelzen – Meine Stadt": Jürgen Markwardt
„Praktisch umsonst gearbeitet“
„Praktisch umsonst gearbeitet“
„Wo bleibt hier der Aufschrei?“
„Wo bleibt hier der Aufschrei?“
Deserteure flohen zwischen Güterzügen über die Gleise
Deserteure flohen zwischen Güterzügen über die Gleise
„Landkreis hat Chance verpasst“
„Landkreis hat Chance verpasst“
Der tägliche Wahnsinn in der neuen 20er-Zone
Der tägliche Wahnsinn in der neuen 20er-Zone
Denkmalschützer übt Kritik an Wollweberstraße
Denkmalschützer übt Kritik an Wollweberstraße
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Das Abo-Angebot mit attraktiver Fitness-Prämie
Das Abo-Angebot mit attraktiver Fitness-Prämie

Retter-Trio mit Medaillen geehrt

tje Räbel/Havelberg. Elf Monate nach ihrem zivilen Einsatz für das Leben eines 89-Jährigen aus Stendal hat Sachsen-Anhalts Ministerpräsident drei Angehörige der Bundeswehr mit Rettungsmedaillen ausgezeichnet.
Retter-Trio mit Medaillen geehrt

Engagierte Schüler entwickeln Website

cha Stendal. Es war Mittwoch, Punkt 15 Uhr im Haus A des Winckelmann-Gymnasiums. Einige Unternehmen waren noch mit dem Aufbau ihres Standes beschäftigt, andere berieten schon interessierte Schüler bei wohl einer der wichtigsten Fragen, der man sich …
Engagierte Schüler entwickeln Website

Lkw kommt bei Jarchau von Straße ab

Jarchau. Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr kam ein Lkw auf der Landesstraße 16 bei Jarchau von der Straße ab. Der 23- jährige Fahrer war mit dem Fahrzeug von Stendal in Richtung Arneburg unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und in den …
Lkw kommt bei Jarchau von Straße ab

Großeinsatz gegen Schleuser in Stendal

akr Stendal. Ein Großaufgebot der Bundespolizei und des polnischem Grenzschutzes gingen gestern gegen eine syrisch-polnische Schleuserbande vor. Ziel war die Vollstreckung von sechs Haftbefehlen und 22 Durchsuchungsbeschlüssen in Deutschland sowie …
Großeinsatz gegen Schleuser in Stendal
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Stendal - 21.01.18

  • Sonntag
    21.01.18
    unterschiedlich bewölkt
    45%
    -2°

Meistgelesen

Altmärker haben wenig Lotto-Glück
Altmärker haben wenig Lotto-Glück
Tiergarten am Stadtsee: Zuwachs kommt gut an
Tiergarten am Stadtsee: Zuwachs kommt gut an
Sattelzug landet im Straßengraben
Sattelzug landet im Straßengraben

Den Andrang mit Crêpes und Band-Musik gemeistert

tje Stendal. Stelldichein der Generationen beim jüngsten Aktionstag in der Stendaler Diesterweg-Sekundarschule:
Den Andrang mit Crêpes und Band-Musik gemeistert

„Was will die Stadt nun mit dem Tor?“

mih Stendal. „Wir können doch froh sein, dass ein Verein dort Interesse hat. Anstatt uns da nur Sorgen über die Bausubstanz zu machen“, ärgert sich Stadtratsmitglied Ludwig Reinig (Linke) am Dienstagabend im städtischen Schul-, Sport- und …
„Was will die Stadt nun mit dem Tor?“

Verletzt nach Auffahrunfall auf Scharnhorststraße

Stendal. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen kam es am Dienstagnachmittag auf der Scharnhorststraße in Stendal. Ein 26-jähriger Renault-Fahrer war mit seiner 27- jährigen Beifahrerin auf der Scharnhorststraße, aus Richtung …
Verletzt nach Auffahrunfall auf Scharnhorststraße

Wild ausgewichen: Holzlaster auf Abwegen

ds Stendal / B189. Ein verunglückter Holzlaster sorgte gestern am späten Nachmittag für eine längere Sperrung der B189 bei Stendal. Nahe der Abfahrt Arnimer Damm musste der Lkw nach Aussagen des Fahrers Wild ausweichen und war dabei von der Straße …
Wild ausgewichen: Holzlaster auf Abwegen

Kleine Drachen wehren sich

kr Stendal. Ein grüner lachender Drache in einem weiß-lilafarbenen Anzug auf den weißen Kampfanzügen der vier bis sechsjährigen Jungen und Mädchen der Stendaler Kindereinrichtung „Regenbogenland“ versinnbildlicht das Programm „Lil Dragon“.
Kleine Drachen wehren sich

„Haben jetzt das 65. und 66. Kind“

Stendal. Ein kleiner Junge von rund zweieinhalb Jahren wird vom Lebensgefährten seiner Mutter misshandelt. Der Erwachsene tritt das Kind und drückt brennende Zigarettenstummel in der Handfläche des Jungen aus.
„Haben jetzt das 65. und 66. Kind“

Aus den anderen Städten