Schwerer Verkehrsunfall am Truppenübungsplatz Klietz: Honda komplett zerstört

53-Jähriger eingeklemmt und schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall am Truppenübungsplatz Klietz: Honda komplett zerstört

An der „Platzrandstraße“ zum Truppenübungsplatz Klietz im Kreis Stendal gab es am Donnerstagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall.
Schwerer Verkehrsunfall am Truppenübungsplatz Klietz: Honda komplett zerstört
Erste Niedrigwasserkonferenz im Landkreis Stendal
Erste Niedrigwasserkonferenz im Landkreis Stendal
Erste Niedrigwasserkonferenz im Landkreis Stendal
Theater der Altmark: Pädagogin Eva Lankau will „maßgeschneiderte“ Stücke
Theater der Altmark: Pädagogin Eva Lankau will „maßgeschneiderte“ Stücke
Theater der Altmark: Pädagogin Eva Lankau will „maßgeschneiderte“ Stücke
Baustart für weitere Abschnitte der A14-Nordverlängerung
Baustart für weitere Abschnitte der A14-Nordverlängerung
Theater der Altmark begrüßt neue Spielzeit
Theater der Altmark begrüßt neue Spielzeit
Beetzendorf-Diesdorf

Frontalcrash bei Kuhfelde: Unfall auf der B 248 fordert drei Schwerverletzte

Frontalcrash bei Kuhfelde: Unfall auf der B 248 fordert drei Schwerverletzte
Salzwedel

Neue Mitglieder dringend gesucht

Neue Mitglieder dringend gesucht
Altmark-Sport

1:1 - Osterburger FC und Salzwedel bekämpfen sich

1:1 - Osterburger FC und Salzwedel bekämpfen sich

UPDATE: Wahl zum Ministerpräsidenten: Reiner Haseloff (CDU) schafft es im zweiten Anlauf

Reiner Haseloff (CDU) hat bei der Wahl zum Ministerpräsidenten im Landtag von Sachsen-Anhalt die nötige Stimmmehrheit im ersten Wahlgang verfehlt. Nur 48 der 97 Abgeordneten stimmten am Donnerstag mit Ja.
UPDATE: Wahl zum Ministerpräsidenten: Reiner Haseloff (CDU) schafft es im zweiten Anlauf

Regenbogen: Christopher Street Day in Stendal feiert Premiere

Regenbogen-Aktivisten ziehen auf: Der erste Christopher Street Day (CSD) in Stendal soll vom Rathaus quer durch die Innenstadt führen. Die Organisatoren eines Vereins aus Magdeburg sehen Handlungsbedarf, queere Menschen litten gerade im ländlichen Raum unter Diskriminierung.
Regenbogen: Christopher Street Day in Stendal feiert Premiere
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

3 Monate lesen und 2 Monate zahlen mit dem Herbstabo

3 Monate lesen und 2 Monate zahlen mit dem Herbstabo
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!

Unser E-Paper Bundle: Apple iPad + E-Paper Abo monatlich ab 20,90 Euro

Unser E-Paper Bundle: Apple iPad + E-Paper Abo monatlich ab 20,90 Euro

Stendals historische Prachtstraße Schadewachten saniert

Gewerbe und Gastronomie sollen am Schadewachten nach dessen Sanierung zulegen können. Die Strecke zwischen Breiter Straße und Tangermünder Tor gilt als Prachtstraße von einst. Die Stadt will an den früheren Charakter der Strecke anknüpfen.
Stendals historische Prachtstraße Schadewachten saniert

Friedensbewegung: Stendaler Bundeswehrgegner bei Protest in Magdeburg

Bundeswehr im Visier: Die Friedensbewegung hat am 5. September 2021 in Magdeburg den Ostermarsch nachgeholt. Dabei federführend: Heideaktivisten aus dem Landkreis Stendal.
Friedensbewegung: Stendaler Bundeswehrgegner bei Protest in Magdeburg

Neubau: Tiergartenkiosk in Stendal dauert

Durststrecke größer: Der Kiosk im Stendaler Tiergarten braucht noch einmal länger als erhofft. Eröffnet werden kann aller Voraussicht nach im Oktober 2021. Bei den Kosten sieht sich die Stadt im Plan.
Neubau: Tiergartenkiosk in Stendal dauert

Denkmaltag: Stendaler zeigen Bunkeranlage

Der Denkmaltag 2021 soll Vorschau auf einen offenen Bunker 2022 sein. Thomas Wübbenhorst und Mitstreiter laden schon einmal auf den Vorplatz der Bunkeranlage der DDR-Grenztruppen in Stendal ein. Zum Sachsen-Anhalt-Tag soll dann alles komplett fertig …
Denkmaltag: Stendaler zeigen Bunkeranlage
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Stendal - 19.09.21

  • Sonntag
    19.09.21
    bedeckt
    40%
    15°
    11°

Fast 4000 Nutrias im Landkreis Stendal erlegt

Die Nutria scheint im Landkreis Stendal weiter auf dem Vormarsch. Dass die Jagdstrecken wachsen, könnte ein Indiz dafür sein. In der Stadt Stendal liegt die Fallenjagd weiter auf Eis, der Umgang mit dem eingewanderten großen Nager spaltet die …
Fast 4000 Nutrias im Landkreis Stendal erlegt

Timberwolf übernimmt Stendaler Gehege auf Dauer

Die europäische Fährte verliert sich: Der ursprünglich aus Amerika stammende Timberwolf soll auf Dauer in Stendal bleiben. Der letzte Europäische Wolf im Tiergarten ist Ende Mai verstorben.
Timberwolf übernimmt Stendaler Gehege auf Dauer

Afghanistan: Stendals FDP-Kreischef Faber kritisiert Bundesregierung

Die Liberalen aus dem Landkreis Stendal schießen sich für die Bundestagswahl warm. Dr. Marcus Faber, der alte und neue Kreisvorsitzende, will sein Berliner Mandat am 26. September verteidigen. Ein Thema beim Parteitag: Afghanistan, Taliban und die …
Afghanistan: Stendals FDP-Kreischef Faber kritisiert Bundesregierung

Vermisstenfall Inga: Staatsanwaltschaft Stendal schaltet auf Durchzug

Im Vermisstenfall Inga Gehricke bleibt die Staatsanwaltschaft Stendal bei ihrer Linie. Eine Sprecherin sieht momentan keine neuen Ansätze. Zudem soll weiterhin die Polizei in Stendal zuständig sein. Der Vater des vermissten Mädchens hatte die …
Vermisstenfall Inga: Staatsanwaltschaft Stendal schaltet auf Durchzug

Umzug dauert: Bauhof Stendal pustet Sand aus Getriebe

Der Umzug des Stendaler Bauhofes in einen Neubau soll erst bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Die Arbeiten im Domizil an der Arneburger Straße dauern noch einmal länger als gedacht.
Umzug dauert: Bauhof Stendal pustet Sand aus Getriebe

Wertvoller Boden in Gefahr

Stendal – Ein Jahr nach der Stippvisite von Umweltministerin Claudia Dalbert (Bündnisgrüne) im ostelbischen Klietz zum Thema „Mehr Raum für Flüsse“ sind die Existenzsorgen der Scharlibber Landwirtin Ute Panther bei einem Ackerrandgespräch des …
Wertvoller Boden in Gefahr

Attacke auf AfD: Ermittlungen stehen kurz vor Abschluss

Die Ermittlungen zum Angriff auf AfD-Landtagsmitglied Ulrich Siegmund und zwei Wahlhelfern in Stendal stehen kurz vor dem Abschluss. Den Tatverdächtigen droht eine Gefängnisstrafe. Der AfD dauert es derweil viel zu lange mit einer Anklage.
Attacke auf AfD: Ermittlungen stehen kurz vor Abschluss

Stadt Stendal räumt an Gastro-Ruine auf

Geduldsfaden an wilder Müllecke gerissen: Im Stendaler Stadtseegebiet hat sich vor einem früheren Restaurant Müll angesammelt. Die Stadt will nun reagieren, aufräumen lassen und eine Rechnung schreiben.
Stadt Stendal räumt an Gastro-Ruine auf

Landkreis Stendal: CO2-Messgeräte für Schulen geplant

Lange dauert es nicht mehr, bis die Schulzeit wieder beginnt. Nach einer Information des Landes Sachsen-Anhalt soll die Beschaffung von CO2-Ampeln für Klassenräume gefördert werden. Stadt und Landkreis bereiten dies vor.
Landkreis Stendal: CO2-Messgeräte für Schulen geplant

Behindertenparkplatz in Stendal abserviert

Die Diskussion um Behindertenparkplätze am Stendaler Marktplatz scheint gegessen. Die Flächen vor einem neuen Restaurant dürften dafür auch in nächster Zeit nicht mehr genutzt werden. Und der Ersatz ist nun buchstäblich einbetoniert worden.
Behindertenparkplatz in Stendal abserviert

Waldrapp fliegt Tiergarten Stendal an

Ein Lichtbringer und Glücksbote zieht in den Stendaler Tiergarten ein. Der Waldrapp, ein gänsegroßer Ibis, soll eine umgebaute Großvoliere beziehen.
Waldrapp fliegt Tiergarten Stendal an

Borstel: Studentische Fliegergruppen testen Weltrekordsegelflugzeug „Nimeta“

Die vielen Piloten und Helfer der Idaflieg (Interessengemeinschaft deutscher akademischer Fliegergruppen) mussten viel Geduld mitbringen. Das Wetter hat nicht mitgespielt und viele Flüge mussten verschoben werden. Gestern konnte das …
Borstel: Studentische Fliegergruppen testen Weltrekordsegelflugzeug „Nimeta“

Aus den anderen Städten

Tangermünde

„Kleines“ Burgfest findet seine Fans

„Kleines“ Burgfest findet seine Fans
Seehausen

„Davon profitieren alle Seiten“

„Davon profitieren alle Seiten“
Arendsee

Gäste aus der polnischen Partnergemeinde Wydminy vergleichen Arendsee mit der Heimat

Gäste aus der polnischen Partnergemeinde Wydminy vergleichen Arendsee mit der Heimat
Osterburg

Einheitliche Lösung gewünscht

Einheitliche Lösung gewünscht