Freie W-LAN-Nutzung an markanten Punkten in Stendal: Stadtratsfraktion SPD/FDP/Piraten/Ortsteile macht sich stark dafür 

Freies W-LAN in der Innenstadt bis Ende Oktober

+
Stendal: Für Einheimische und Besucher der Stadt soll es künftig an markanten Punkten freies W-LAN geben.

mei Stendal. Für die Stendaler und Gäste der Stadt soll es an markanten Punkten freies W-LAN geben. Dafür macht sich die Stadtratsfraktion SPD/FDP/Piraten/Ortsteile stark.

Dazu soll die Stadtverwaltung ein Konzept erarbeiten und prüfen, inwieweit eigene Liegenschaften für das Installieren von Routern genutzt werden können und welche Fördermöglichkeiten es gibt. Ein entsprechender Antrag geht demnächst in den Stadtrat. Bis Ende Oktober, so die Vorstellung der Fraktion, sollen die Stendaler und Gäste das freie Internet dann auch nutzen können.

Mehr zu dem Thema lesen Sie heute (28.04.) in der gedruckten Ausgabe der AZ sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare