Frau im Kreis Stendal vom Fahrrad gerammt – Polizei sucht Zeugen

+
Eine 41-jährige Radlerin wurde am Freitagvormittag auf dem Verbindungsweg zwischen Vinzelberg und Nahrstedt von einem unbekannten Radfahrer gerammt. (Symbolfoto)

Eine 41-jährige Radlerin wurde am Freitagvormittag auf dem Verbindungsweg zwischen Vinzelberg und Nahrstedt von einem unbekannten Radfahrer gerammt. Das teilte die Polizei heute mit.

pm Vinzelberg. Die Frau war in Richtung Nahrstedt unterwegs, als sie in Höhe der Brückenunterführung von dem unbekannten Mann, der auch mit dem Rad unterwegs war, angefahren und so umgestoßen wurde. Die 41-Jährige und der Unbekannte kamen zu Fall. Anschließend flüchtete der Mann in Richtung Vinzelberg. Die Frau zog sich leichte Verletzungen zu, die im Johanniterkrankenhaus behandelt wurden. Zu den Hintergründen sind keine Angaben möglich.

Der unbekannte Mann wird im Polizeibericht wie folgt beschrieben werden:

- männlich, europäischer Typ, ca. 20 Jahre alt, etwa 170 cm groß

- dunkle. leicht gewellte Harre bis über die Ohren

- blaue Jeans, grau/schwarzes Sweatshirt mit Kapuze, dunkler Rucksack

- weiß-blaues Mountainbike

Die Polizei sucht nach Zeugen für den Vorfall oder Personen, denen der Mann aufgefallen ist. Angaben hierzu nimmt das Polizeirevier unter (0 39 31) 68 50 oder jede weitere Polizeidienststelle entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare