Brand in einer Fertigungshalle / 3000 Euro Schaden

Feueralarm an der Lise-Meitner-Straße

+
19 Brandschützer waren gestern am frühen Morgen mit vier Fahrzeugen an die Lise-Meitner-Straße geeilt.

mei Stendal. 19 Brandschützer der Feuerwehr Stendal eilten gestern Morgen genauso an die Lise-Meitner-Straße wie der Rettungsdienst: In einer Fertigungshalle war um 6. 45 Uhr eine Absaugvorrichtung für Schweißarbeiten aus unklarer Ursache in Brand geraten.

Die Feuerwehrleute holten die Vorrichtung aus der Halle und löschten sie im Freien. Der vorsorglich georderte Rettungswagen wurde nicht gebraucht. Es entstand 3000 Euro Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare