Vorkehrungen für Ankunft

Erste Störche kehren zurück

+
Störche nisten gerne in luftigen Höhen.

cbo Bertkow. Das milde Wetter beeinflusst nicht nur die heimische Pflanzenwelt, sondern auch die Tierwelt: Die ersten Störche kehren dieser Tage aus ihren südlichen Winterquartieren zurück. Auch nach Sachsen-Anhalt.

Bei Oranienbaum im Landkreis Wittenberg wurden die ersten Tiere gesichtet. In Bertkow werden für die Ankunft der Störche heute die Vorkehrungen getroffen. An der Hauptstraße wird zwischen 8.30 und 11 Uhr der Strom abgestellt und in luftiger Höhe eine Nisthilfe installiert, wie Gemeinderätin Hannelore Müller mitteilte. Schon im letzten Jahr hatte ein Storchpaar versucht, dort zu nisten.

Insgesamt sind die Störche dieses Jahr früher dran als üblich, was nicht nur auf das momentan milde Wetter, sondern auf den generell warmen Winter zurückzuführen ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare