Erste Interessenten für Herrenhaus in Schönfeld / Saunaclub geschlossen

Schloss steht zum Verkauf

+
Bewohnt wird das Schönfelder Schloss bis zum Verkauf von einer Familie samt Hunden. Der Saunaclub, der erst 2012 eröffnete, ist geschlossen.

Schönfeld. „Das Schloss steht zum Verkauf.“ Der Inhaber der Immobilie in Schönfeld berichtet gegenüber der Altmark-Zeitung von seinen Verkaufsplänen für das Schloss, das er im Jahr 2012 erwarb und aufwendig umbauen ließ. Es gebe auch schon eine Anzahl von ernsthaften Interessenten, erklärt Carsten Janssen.

Den FKK- und Saunaclub, den der Unternehmer erst im vergangenen Jahr hinter Schlossmauern eröffnete, ist schon wieder geschlossen. „Wir haben den Betrieb eingestellt. Hat sich nicht bezahlt gemacht in der Altmark. War wohl doch der falsche Ort“, berichtet er. Mittlerweile ist das altmärkische Herrenhaus aus dem Jahr 1875 mit 28 Zimmern, einer Wohnfläche von 1840 Quadratmetern und einem Park mit 8,76 ha für rund 850 000 Euro wieder käuflich zu erwerben. Makler ist der ehemalige Besitzer Hermann Röpkes. Vor dem Umbau stand das Gebäude mehrere Jahre leer, nachdem das Hotel samt Restaurant geschlossen wurde. Leer steht das Schloss aber momentan nicht. „Bis zum tatsächlichen Verkauf wird es von einer Familie mit zwei Hunden bewohnt und bewacht.“

Von Bianca Lange

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare